Wanderkleidertausch

Beim Wanderkleidertausch “wandert” eine Tasche voll aussortierter Kleidung von einem zum anderen. Jeder nimmt sich raus, was ihm gefällt und legt die Kleidung, die er selbst aussortiert hat, rein. So bekommen Schrankhüter ein neues Leben und ihr ein tolles neues Outfit 😉 Die Teilnahme ist kostenlos, der Wanderkleidertausch wird ehrenamtlich von lieben Helfern organisiert (danke!). Bis zum 20. November könnt ihr euch für Hamburg, Mannheim, Ludwigshafen, Stuttgart, auf den Fildern, Koblenz, Mayen, Dortmund, Duisburg, Bonn-Beuel und Wuppertal anmelden.

Wie funktioniert's?

Ihr sucht in der Liste unten nach eurer Stadt und meldet euch mit euren Daten an (Kleidergröße, Kontaktdaten etc.). Dann werdet ihr in Gruppen eingeteilt. Dabei wird auf die Größe geachtet, sodass für jeden das Passende dabei ist. Dann bekommt ihr eine E-Mail mit einer Liste, wer wann dran ist. Dadurch, dass ihr euren Wohnort angebt, kann die Reihenfolge so eingeteilt werden, dass ihr nur eine möglichst kurze Strecke laufen müsst. Der Erste packt jetzt eine Tasche mit seinen aussortierten Sachen und bringt sie zur zweiten Person. Die nimmt sich raus, was ihr gefällt und legt selbst aussortierte Kleidung rein. Das passiert so lange, bis die Tasche wieder bei der ersten Person ankommt. Eure Daten werden lediglich für die Organisation des Wanderkleidertauschs genutzt und vertraulich behandelt. Mit Anmeldung erklärt ihr euch einverstanden, dass eure Daten an eure Tauschgruppe und ggf. an das Kleidertausch.de-Team weitergegeben werden (wenn es Probleme gibt).

Los geht's am Black Friday

Der Black Friday steht wie kein anderer Tag für sinnlosen Konsum; mit Schnäppchen und Rabattschlachten werden wir Konsumenten dazu animiert, mehr zu kaufen, als wir eigentlich brauchen. Doch das hat negative Folgen für Mensch, Umwelt und Klima. Unter anderem ist die Modeindustrie einer der größten Klimakiller und verursacht sogar mehr CO2, als der internationale Flug- und Schiffsverkehr. Die Produktion der Kleidung wird meist in die Länder verlegt, in denen die Löhne am geringsten und Vorschriften für Arbeitssicherheit und Umweltschutz am laschesten sind. Dabei haben wir schon mehr als genug: Laut einer Studie von Greenpeace wird 40% unserer Kleidung selten oder nie getragen. Wenn wir diese Kleidung tauschen, statt sie neu zu kaufen, sparen wir wertvolle Ressourcen ein und machen auf diesen Missstand aufmerksam. Außerdem macht Kleidertausch auch einfach Spaß! Denn der Schrankhüter des einen ist das neue Lieblingsteil des anderen <3

Für diese Städte könnt ihr euch anmelden:

Deine Stadt ist nicht dabei und du möchtest gerne einen eigenen Wanderkleidertausch starten? Dann melde dich gerne per Mail oder über Instagram oder Facebook bei uns. Wir stehen dir gerne mit Rat und Tat zur Seite und helfen bei der Werbung. Nähere Infos und Tipps findest du hier:

Um über dazukommenden Städte und Neuigkeiten auf dem Laufenden zu bleiben, abonniert uns gerne auf Instagram 🙂 Hier teilen wir auch Infos zu Fast Fashion, Tipps zur Organisation von Kleidertauschpartys, Secondhand-Outfit-Inspirationen und vieles mehr.

Baden-Württemberg

Mannheim / Ludwigshafen

Ansprechpartnerin: Kay
Frauen und Männer, alle Größen, nur Kleidung
Anmeldung bis einschließlich 20. November 2022
Tauschrunde startet am 25. November 2022

Anmeldung:
Interessierte können sich per Mail an kleider_tausch@web.de mit den folgenden Infos melden 🙂

1. Vorname, Nachname
2. Kleidung für a) Frauen? b) für Männer? Oder c) egal / unisex?
3. Kleidergröße (d.h. : Damengrößen XS, S, M, L, XL ggf. 36, 38, 40, 42, 44 …)

4. Straße, Hausnr., Stadt (für Tauschübergabe nötig)
5. Wenn sich nicht genug Leute in deiner Stadt finden, wärst du dann bereit, die Kleidung per Post zu verschicken (und Porto zu zahlen)? (Ja/Nein)
6. Wärst du bereit, in deiner Gruppe die erste Person zu sein, d.h. als erstes deine Sachen abzugeben und als letztes eine Tasche voll Klamotten zurück zu bekommen? (Bitte nur Ja schreiben, wenn du auch mindestens 5 Kleidungsstücke abzugeben hast.) (Ja/Nein)
7. Unter welcher Mailadresse bist du gut zu erreichen?
8. OPTIONAL eine Handynummer für deine Teammitglieder ggf. für SMS, damit ihr euch leichter ggf. bei einer Übergabe absprechen könnt.

Stuttgart / auf den Fildern

Ansprechpartnerin: Teresa
Anmeldefrist ist der 20. November
Start der Tauschrunde ist voraussichtlich am 25. November (d.h. am Black Friday)

Wie in den vergangenen Jahren wird es auch dieses Jahr Ende November wieder wilde Rabattaktionen geben um den Konsum anzukurbeln. 

Möchtest Du dem Kaufrausch entkommen? Willst Du neue Klamotten entdecken, aber ohne Fast Fashion zu unterstützen? Hast Du selbst ein paar Teile aussortiert, die bei anderen das Potential zum Lieblingsstück haben? Dann melde dich gleich zum Wanderkleidertausch in Stuttgart und auf den Fildern an. Pünktlich zum Black Friday am 25.11.2022 wollen wir eine neue Runde starten. 

Am besten nutzt ihr diese Excel-Tabelle, um mir eure Infos zuzusenden an teresa.alber@web.de. (Falls ihr kein Excel habt: Schickt mir diese Infos im Mailtext). Sobald ich die Gruppen nach Kleidergrößen passend zusammengestellt habe, wird die Tasche auf Wanderschaft geschickt. Dann nimmt sich jede Teilnehmerin heraus, was ihr passt und gefällt und legt anschließend ihre eigene aussortierte Kleidung in die Wandertasche. Die Teilnahme an der Aktion ist kostenlos.

Hier ein paar Richtlinien: 
– Saubere und gut erhaltene Kleidung (ohne Löcher, Flecken etc.) in den Größen S,M oder L
– keine Unterwäsche und Bademode
– mind. so viele Teile in die Tasche reinlegen, wie man entnommen hat
– Die Übergabe an die nächste Person erfolgt innerhalb von 72 Stunden
– Da ich leider keine kurze Anfahrt garantieren kann, wäre es toll, wenn ihr bereit wärt, euch ggf. auch auf halber Strecke zu treffen. Nach Möglichkeit werden natürlich die kürzesten Wege zwischen Teilnehmerinnen ermöglicht.

Die restliche Kleidung wird entweder an Kleidertausch-Partys in der Umgebung oder ans Fairkaufhaus gespendet.

Hamburg

Hamburg

Ansprechpartnerin: Jasmin
Frauen– und/oder Männerkleidung in allen Größen
Anmeldefrist: 20.11.2022
Tauschstart ist voraussichtlich Ende November

Du möchtest nachhaltiger Leben, kein Geld für Fast Fashion ausgeben, dich mit Gleichgesinnten vernetzen? Eine Kleidertauschparty wäre die Lösung, aber was tun, wenn gerade keine stattfinden? Die Antwort: Wanderkleidertausch. Mach mit und finde neue Lieblingsteile, spare Geld und lerne neue Leute kennen. Neugierig und Lust mitzumachen? Dann melde dich unter WanderkleidertauschHamburg@gmail.com, mit folgenden Infos, an:

  • Vor- und Nachname
  • Straßenname und PLZ
  • Handynummer
  • Welche Kleidung (Frauen, Männer, Unisex, Kinder) und welche Kleidergröße willst du tauschen?
  • Ggf. Bescheid geben, wenn du demnächst im Urlaub bist oder ähnliches, damit ich das in der Planung berücksichtigen kann
  • Wärst du bereit, in deiner Gruppe die erste Person zu sein, d.h. als erstes deine Sachen abzugeben und als Letztes eine Tasche voll Klamotten zurückzubekommen?
    (Voraussetzung: Du hast mindestens 5 Kleidungsstücke abzugeben).

Bitte beachtet, dass nur vollständige Angaben bei der Anmeldung berücksichtigt werden können.

Wie geht es weiter?
Die eingegangenen Anmeldungen werden in passende Gruppen einsortiert und dann kann es schon losgehen.

Ablauf:
Die erste Person auf der Liste packt eine Tasche mit bis zu 15 aussortierten, gut gepflegten Kleidungsstücke (gewaschen, ohne Flecken und Löcher, keine Unterwäsche) und verabredet sich mit der nächsten Person auf der Liste zur Übergabe. Diese nimmt sich dann das, was ihr gefällt heraus und befüllt die Tasche mit der entnommenen Anzahl wieder auf (oder bis max. 15 Teile). Dann geht die Tasche weiter an die dritte Person auf der Liste und so weiter. Die letzte Person auf der Liste bringt die Tasche mit den Kleidungsstücken wieder zu der ersten.

Wenn Du dich anmeldest, bist du damit einverstanden, dass deine Daten für diesen Zweck an die anderen Teilnehmer:Innen weitergegeben werden dürfen.

Nordrhein-Westfalen

Bonn-Beuel

Ansprechpartnerin: Michaela
Mitmachen können alle
Wir tauschen Frauen, Kinder und Herrenkleidung
Anmeldefrist ist am 25. November
Die Tauschrunde startet am 10.Dezember 2022

An alle Modeverrückten in Bonn Beuel, im Dezember geht der Wanderkleidertausch in die zweite Runde!

Du interessierst dich für Mode, liebst es immer mal wieder ein neues Lieblingsteil zu entdecken und möchtest aber gleichzeitig nachhaltig leben und die Ressourcen unserer Erde schonen?

Dann bist du hier genau richtig!

So funktioniert der Kleidertausch:
Eine Person legt aussortierte Kleidung in eine Tasche und bringt sie einer nächsten vorbei (zuhause oder an einem ausgemachten Treffpunkt). Die kann sich jetzt rausnehmen, was ihr gefällt und ihr Aussortiertes reinlegen. Das geht so weiter, bis die Kleidung am Ende wieder bei der ersten Person ankommt.

 Jeder hat ca. 2 bis 3 Tage für die Übergabe Zeit, damit die Letzten nicht ewig warten müssen.
In einer zweiten Runde darf dann nur noch Kleidung rausgenommen werden und in einer (vielleicht) dritten Runde nimmt jeder die Teile von sich, die er nicht losgeworden ist, wieder an sich. Die Teilnahme soll in und um Bonn Beuel stattfinden. Eine Übersendung per Post möchten wir nicht. Uns ist wichtig, dass die eingetauschte Kleidung in einem sehr guten Zustand und sauber sein sollte. Unterwäsche, Socken, Bikinis etc. möchten wir nicht tauschen.

Einfach anmelden & los geht’s
Füllt diese Excel-Tabelle aus und schickt sie an KleiderkofferBonn@gmx.de, wenn ihr dabei sein wollt (Falls du kein Excel hast: Schick diese Infos einfach per Mail)

Dann teile ich euch in eine sinnvolle Reihenfolge ein (sodass jeder möglichst wenig zur nächsten Person laufen muss). Im Anschluss bekommt ihr eine Mail mit allen weiteren Instruktionen. Die Teilnahme ist kostenlos. Falls ihr noch Fragen habt, meldet euch einfach per Mail.

Dortmund

Ansprechpartnerin: Tine
Mitmachen können alle, die Frauenkleidung in den Größen S-L tauschen möchten
Anmeldefrist ist der 20. November
Start der Tauschrunde ist voraussichtlich am 25. November (d.h. am Black Friday)

Stehst Du auch oft vor Deinem vollen Kleiderschrank und hast trotzdem nichts zum anziehen?
Möchtest auch Du gerne etwas Gutes für die Umwelt tun, hättest aber trotzdem gern mal wieder ein paar neue Klamotten? Dann melde dich gerne zum nächsten Wanderkleidertausch in Dortmund an. ❤
Jede Teilnehmerin erhält zunächst eine Tasche und nimmt heraus, was ihr passt und gefällt. Dann gibt sie ihre eigene aussortierte Kleidung in die Tasche und bringt sie zur nächsten Teilnehmerin. Damit es für alle fair bleibt, nimm bitte nicht mehr aus der Tasche raus, als Du auch Teile reinlegst. Lege bitte nur gut erhaltene Kleidung in die Tasche. Die Teilnahme an der Aktion ist kostenlos. 🙏
Übrig gebliebene Kleidungsstücke spenden wir z. B. an die Obdachlosenhilfe oder an die Kriegsopfer. 🙏
Die Regeln sind:
– nur gut gepflegte Kleidungsstücke, frisch gewaschen
– keine Unterwäsche oder Badekleidung
– Übergabe an die nächste Person innerhalb von 72 Stunden (die kürzeste Route berechne ich anhand der Adressen)
– mindestens so viele Teile in die Tasche reinlegen, wie man entnommen hat
 
Anmeldung:
Bitte an justine.lexy@outlook.de mit den unten stehenden Angaben.
1. Vorname, Name
2. Kleidergröße (S, M, L ggf. 36, 38, 40, 42…)
3. Straße, Hausnr., PLZ, Stadt
4. Wärst du bereit, in deiner Gruppe die erste Person zu sein, d.h. als erstes deine Sachen abzugeben und als letztes eine Tasche voll Klamotten zurück zu bekommen? (Bitte nur Ja schreiben, wenn du auch mindestens 5 Kleidungsstücke abzugeben hast.) (Ja/Nein)
5. E-Mail
6. Handynummer

Duisburg / Moers

Ansprechpartnerin: Ona
Mitmachen können alle, die Frauenkleidung ver- und ertauschen möchten; Gr. S-L
Anmeldefrist ist der 20. November
Start der Tauschrunde ist voraussichtlich am 25. November (d.h. am Black Friday)
Die Teilnahme ist kostenlos (wie bei allen Gruppen).

An alle Modeverrückten in Duisburg und Moers, im November geht der Wanderkleidertausch in die erste Runde!

Du interessierst dich für Mode, liebst es immer mal wieder ein neues Lieblingsteil zu entdecken und möchtest aber gleichzeitig nachhaltig leben und die Ressourcen unserer Erde schonen? Dann bist du bei uns genau richtig!

In der Corona-konformen Variante als Wanderkleidertausch funktioniert es so: Eine Person legt aussortierte Kleidung in eine Tasche und bringt sie einer nächsten vorbei (zuhause oder an einem ausgemachten Treffpunkt). Die kann sich jetzt rausnehmen, was ihr gefällt und ihr Aussortiertes reinlegen. Das geht so weiter, bis die Kleidung am Ende wieder bei der ersten Person ankommt. Jeder hat ca. 48 Stunden für die Übergabe Zeit. Die restliche Kleidung wird anschließend gespendet.

Für unsere erste Wanderkleidertausch-Runde bezieht sich das Angebot auf die linksrheinische Duisburger Seite und angrenzende Moerser Stadtteile. Dies mit der Intention, möglichst kurze Wege bei den Übergaben zu ermöglichen.

Einfach anmelden & los geht’s
Füllt diese Excel-Tabelle aus und schickt sie an onaraissa@outlook.com wenn ihr dabei sein wollt (Falls ihr kein Excel habt: Schickt mir diese Infos einfach im Mailtext).

Nach Anmeldeschluss wird es eine Rundmail mit allen weiteren Informationen zu den Abläufen geben.

Wuppertal

Ansprechpartnerin: Michelle
WasFrauenkleidung Gr.XS-M
Anmeldefrist: 19. November
Start: voraussichtlich am 25. November (d.h. am Black Friday)
Die Teilnahme ist kostenlos (wie bei allen Gruppen).

Ich freue mich darauf die erste Runde des Wanderkleidertauschs in Wuppertal anbieten zu können!
Die Regeln sind ganz einfach: 
Aussortierte Kleidung rein in die Tasche und nehmen was einem gefällt. 

Zur Organisation benötige ich bitte folgende Angaben:

  • Vorname, Nachname, 
  • Kleidergröße, 
  • Adresse, 
  • Handynummer

bitte an folgende Adresse:  KleidertauschWuppertal@gmail.com

Die Adressen werden sortiert und die Tasche beginnt bei Person eins. 

Diese bekommt dann die Kontaktdaten von Person zwei. Ihr tauscht euch auf kurzen Wege (am besten kurz über WhatsApp) aus, wie ihr die Übergabe gestalten möchtet und gebt mir eine kurze Rückmeldung, ob alles gut geklappt hat und bekommt dann die Kontaktdaten von der nächsten Person. So geht es weiter, bis alle Personen einmal dran waren. 

Die Tasche sollte bitte innerhalb von maximal zwei Tagen den Besitzer gewechselt haben. 

Die verbleibenden Kleidungsstücke werden dann für die nächste Runde aufbewahrt, die dann wieder neu angekündigt wird.

Ich freue mich auf zahlreiche Anmeldungen und ganz viel Freude 🙂

Rheinland-Pfalz

Koblenz / Mayen

Ansprechpartnerin: Merle
Mitmachen können alle die jegliche Art von Kleidung ver- und ertauschen möchten
Anmeldefrist ist am 24. November um 11:11 Uhr
Die Tauschrunde startet am 25. November 2022

Dein Schrank ist voll, aber du hast trotzdem nichts zum Anziehen? Das Problem kennen wohl viele von uns. Und es gibt eine Lösung: Kleidertausch! Eine Person legt aussortierte Kleidung in eine Tasche und bringt sie einer nächsten vorbei (zuhause oder an einem ausgemachten Treffpunkt). Die kann sich jetzt rausnehmen, was ihr gefällt und ihr Aussortiertes reinlegen. Das geht so weiter, bis die Kleidung am Ende wieder bei der ersten Person ankommt. Jeder hat ca. 48 Stunden für die Übergabe Zeit, damit die Letzten nicht ewig warten müssen. Die Teilnahme soll in und um Mayen/Koblenz stattfinden. Eine Übersendung per Post möchten wir nicht. Uns ist wichtig, dass die eingetauschte Kleidung sauber sein sollte. 

Anmeldung
Interessierte können sich per Mail an “merles@tutanota.com” mit den folgenden Infos melden 🙂

1.Vorname, Nachname

2.Kleidergröße (d.h. :  XS, S, M, L, XL ggf. 36, 38, 40, 42, 44 …ggf. in unter/oberteilgröße unterteilt )

3.Straße, Hausnr., Stadt (für Tauschübergabe nötig )

4.Unter welcher Mailadresse bist du gut zu erreichen

5.OPTIONAL eine Handynummer für deine Teammitglieder ggf. für SMS, damit ihr euch leichter ggf. bei einer Übergabe absprechen könnt.