Unsere Motivation

Wir schwimmen in Klamotten. Mittlerweile ist es zum Standard geworden, dass 12 Kollektionen im Jahr erscheinen, manche Modefirmen bringen sogar 24 Kollektionen im Jahr heraus. Und obwohl wir wissen, dass die billigen Preise nur auf Kosten von Arbeitnehmerrechten und der Umwelt möglich sind, jagen wir trotzdem immer wieder dem neusten Trend hinterher. Warum eigentlich?

Kleidertauschpartys sind ein Gegentrend zu dem Fast Fashion Wahnsinn. Wir möchten, dass Kleidung wieder wertgeschätzt wird und dass Mode wieder Spaß macht. Wir selbst sind begeisterte Kleidertauschveranstalter und -besucher und haben gemerkt, dass ein Überblick fehlt, in dem man auf einen Blick sehen kann, wo demnächst eine Tauschparty in der Nähe stattfindet. Deshalb haben wir diese Seite erstellt: damit Interessierten erleichtert wird, eine Tauschparty zu finden, und Organisatoren beim Bewerben ihres Events unter die Arme gegriffen wird. Das Ganze machen wir ehrenamtlich.

Den im Bild zu sehenden Fakt haben wir aus der WDR-Doku “So zerstören unsere Klamotten die Umwelt”, abrufbar unter: https://www.youtube.com/watch?v=-qDtI6yLnfo